Die malerischen Ufer des Bleilochstausees erkunden Sie am Besten mit einem Boot. Bei uns in Saalburg finden Sie eine Vielzahl davon.
Der Bleilochstausee mit seinen zahlreichen Windungen und Buchten ist mit 28 km Länge der größte Stausee Deutschlands. Es braucht mehrere Tage, ihn richtig zu erkunden. Unser Tipp: Zwischen Saalburg und Saaldorf gibt es direkt am Ufer keine Einkehrmöglichkeit, es ist empfehlenswert, sich etwas Proviant und Getränke einzupacken.
Ganz Eilige können die Strecke Saalburg – Saaldorf – Harra (letzteres nur bei ausreichendem Wasserstand) auch an einem Tag bewältigen.





Kombination Radweg – Wasserwandern:
Der Saaleradweg trifft in Harra und Saaldorf/Mühlberg direkt auf das Ufer des Bleilochstausees. Sie können dort ins Kanu oder Wassertaxi umsteigen, wir transportieren Ihre Fahrräder an eine beliebige Stelle des Bleilochstausees.


Liegeplätze im kleinen Yachthafen

Unsere abschließbaren Stege befinden sich unweit des Stadtzentrums in einer kleinen Bucht, gleich neben unserer Verleihstation. Hier liegt Ihr Boot sicher.

Gästeparkplatz für Boote
Kommen Sie im Boot nach Saalburg, so können Sie es in unsere Obhut geben.

Gästeparkplatz für PKW

Parkplätze
eigener Parkplatz, öffentliche Parkplätze

Der Gästeparkplatz befindet sich oberhalb der Verleihstation auf dem Gelände der ehemaligen Schule. Ein öffentlicher Parkplatz (gegen Gebühr) ist gleich daneben.

Reparaturbox der Firma "Wasser-Hahn"

Für kleinere Reparaturen haben wir Werkzeug und Material auf unserem Steg.

Preisanfragen bitte unter der Telefon-Nr. 0170 8651457

Bootsverleih Saalburg



Besucherzaehler